Die Gen Z und das Recruiting-Spiel / Max Klockenhoff

Max Klockenhoff ist ehemaliger YouTuber mit 100.000 Followern und weiß, wie die Generation Z tickt. Er ist Co-Gründer einer Agentur, die Unternehmen dabei unterstützt, mit Communities zu interagieren sowie junge Leute als Mitarbeiter:innen und Kund:innen zu gewinnen. Die GenZ ist keine homogene Generation, wie jede andere zuvor auch nicht, aber es zeichnen sich gewisse „Extreme“ ab. Für Arbeitgeber, die Menschen der GenZ als Arbeitnehmende gewinnen wollen, bedeutet das: Gehalt UND Purpose müssen stimmen. Die kommende Generation sucht Flexibilität, Freiheit, Teilhabe und Sinnhaftigkeit im Job – und gaaaaanz viel Wertschätzung sowie Kommunikation auf Augenhöhe. Feedback ist immer noch gefragt, aber es kommt sehr darauf an, WIE Vorgesetzte Dinge formulieren, um ins Gespräch zu kommen. Gefragte Recruiting-Tools, um GenZ-Angehörige zu ködern, sind LinkedIn und Instagram, evtl. auch TikTok.

Wachse über dich hinaus und verwandle deine Fehler in Fähigkeiten.

WERDE FEHLERKULTUR AMBASSADOR

Du suchst nach einer Möglichkeit, deine Fähigkeiten in Kultur und Zusammenarbeit zu stärken und einen echten Unterschied in deinem Unternehmen zu machen? Dann ist das Trainingsprogramm zum Thema Fehlerkultur genau das Richtige für dich!