DIGICON23

Das digitale Event für Change-Maker, Neu-Denker
und Status-Quo-Herausforderer. Das Event für dich.

Freitag, 24. Februar 2023

Vorträge, Panels & Workshops

Stunden Wissen, Fragen und Interaktion

Stages mit Live-Stream aus Frankfurt

Stage nur für Workshops

bridging perspectives – IN challenging times

„In herausfordernden Zeiten einen intensiven Austausch ermöglichen – das ist die Idee der DIGICON23. Zum Jahresauftakt wollen wir Lösungsansätze aus verschiedenen Perspektiven sammeln, um auch jetzt gemeinsam Wege in eine zukunftsfähige Wirtschaft zu finden.

Wir erleben gerade eine Zeit voller Ungewissheiten: Noch kämpfen wir mit den Folgen der Pandemie und des Angriffskriegs in der Ukraine und auch das Thema Klima ist bei unserem Handeln präsenter denn je.

Daraus entsteht die dringende Notwendigkeit, miteinander zu reden und Lösungen für kurz- und mittelfristige Herausforderungen zu finden. Unser neues Event-Format DIGICON23 ist die Antwort auf die große Leitfrage der heutigen Zeit:

Wie können sich Unternehmen und Professionals in dieser volatilen Zeit kurzfristig absichern und gleichzeitig an ihrer nachhaltigen Zukunftsfähigkeit arbeiten?“

Ralf Hocke, CEO & Founder von COPETRI

unsere 6 digitalen bühnen

Die DIGICON23  bietet qualitativ hochwertigen Content mit Live-Diskussionen gepaart mit praxisorientierten 45-Minuten Workshops, in denen die Themen mit Expert:innen vertieft werden und ein echter Austausch entstehen kann.

Die Thementracks der #DIGICON23

Ambidextrie

Diese Fähigkeit des „Ausbalancierens“ von Effizienz und Innovation ist für Unternehmen gerade jetzt ein entscheidender Faktor – sowohl für ihre Resilienz als auch für ihre Zukunftsfähigkeit. Wie müssten die Innovationsprozesse und wie sollte die Innovationsorganisation aussehen, damit Exploration und Exploitation gleichzeitig gelingt? Auf der DIGICON stellen wir Ansätze und praxisnahe Lösungen vor, wie sich das Thema entwickeln und gestalten lässt. Dabei beachten unsere Speaker:innen, dass Unternehmen sehr unterschiedliche Möglichkeiten, Voraussetzungen und Bedürfnisse mitbringen.

NEW WORK

In Krisen neigen wir dazu, Entwicklung und Lernen zu unterbrechen und verstärkt auf bewährte Lösungen zurückzugreifen. Doch damit erzeugen wir langfristig große Probleme. Vor dem Hintergrund von New Work und der (digitalen) Transformation ist es für Unternehmen nach wie vor unerlässlich, dass ihre Mitarbeiter:innen lernen und sich weiterentwickeln. Wie sie dabei eine neue, positive Sicht auf Fehler fördern und auch unter den aktuellen Bedingungen konkrete Lösungen umsetzen, ist Thema der DIGICON 2023.

NACHHALTIGKEIT

Dieses Thema in all seinen ökologischen, ökonomischen und sozialen Dimensionen hochzuhalten, ist uns gerade jetzt ein großes Anliegen. Wenn Budgets schmelzen und Ressourcen knapper werden, liegt es nahe, Nachhaltigkeit hinten an zu stellen. Doch das können wir uns unter keinen Umständen leisten! Für das Überleben unseres Planeten, aber genauso für ihren eigenen Erfolg, sind Unternehmen nach wie vor auf nachhaltige Angebote und Prozesse angewiesen. Wie sie trotz der schwierigen Umstände daran arbeiten können, ist Thema der DIGICON23.

Lass uns das neue Jahr begrüßen und gemeinsam neue Perspektiven einnehmen!

Uns ist wichtig, dass wir alle gemeinsam an unserer Zukunft arbeiten und wir möchten euch in diesen herausfordernden Zeiten unterstützen. Wir bieten deshalb die DIGIOCN23 einmalig kostenfrei an.

Perspektiven für herausfordernde zeiten