Partner Stories
Innotonic

Über INNOTONIC

Innovation ist für die meisten Unternehmen eine Top-Priorität. Doch beim „Wie“ bleiben viele Unternehmen stecken.

Die innotonic GmbH erkennt und bewertet die Innovationsmanagementstrukturen in Ihrem Unternehmen. Fachlich basiert auf dem internationalen Standard ISO 56002. Realisiert durch die Kompetenz und Erfahrung etablierter Innovationsmanager und Wissenschaftler. Das innotonic Assessment ist Ihr Schlüssel zu einem ganzheitlichen Innovationsmanagement. Wissenschaftlich basiert, analysiert es bestehende Unternehmensstrukturen und zeigt in den zentralen Innovationsbereichen: Strategie, Organisation, Prozess, Erfolgsmessung und Kultur unmittelbare Wechselbeziehungen und ihren aktuellen Entwicklungsgrad auf. Das erfahrene innotonic Team gibt Handlungsempfehlungen und begleitet Ihr Unternehmen unabhängig bei der Umsetzung Ihrer passgenauen Innovationsmanagementstruktur.

innotonic erhebt den Reifegrad Ihres Innovationsmanagements digital und bezieht neben den Mitarbeitenden Ihres Unternehmens gerne auch Ihre Kunden und Lieferanten ein. Unsere Analysen und Benchmarks orientieren sich am einzigen globalen Standard für Innovationsmanagement: ISO 56002. Auf Basis dieser Analysen und Benchmarks erhalten Sie konkrete und umsetzbare Handlungsempfehlungen. Handling Innovation

Vernetze Dich

PARTNER STORIES:

IM INTERVIEW MIT INNOTONIC / Hans Werner Winterhoff

LIEBER HANS,

BITTE STELLT EUCH UND EUER UNTERNEHMEN KURZ  VOR.

Die innotonic GmbH wurde 2020 von vier Innovationsspezialisten gegründet, die sich aus unterschiedlichster Perspektive mit dem neuen internationalen Innovationsmanagementstandard ISO 56002 beschäftigt haben. Darunter zwei Hochschulprofessoren, der eine Experte für Unternehmensentwicklung und Gründung, der andere Designer und eine Kreativmethoden-Koryphäe.

Der dritte im Bunde, der frühere Global Head Innovation eines der Big 4 Beratungshäuser und als Vierter, ein Praktiker, der als Leiter einer Innovationstochter in einer Konzernstruktur in Sachen Innovation täglich am offenen Herzen seiner Muttergesellschaft operiert.

Zusammen bringen wir über 100 Jahre Innovationserfahrung auf die Platte.

Hans

WAS WAR DIE MOTIVATION HINTER DER GRÜNDUNG DES UNTERNEHMENS?

Der Schlüssel zu nachhaltigem Unternehmenserfolg ist ein ganzheitliches Innovationsmanage-
ment. Denn der Zusammenhang zwischen einem ganzheitlichen Innovationsmanagement und der Steigerung von Unternehmenswerten ist wissenschaftlich belegt. Dennoch standen Unternehmen bei der Ermittlung des Reifegrades ihres Innovationsmanagements bisher weitgehend allein.

Mehrere hundert Experten aus 52 Ländern haben über fünf Jahre lang gemeinsam dieses ganzheitliche Innovationsmanagementsystem erarbeitet und als ISO56002 Standard im Juli 2019 erstmals global veröffentlicht (in Deutschland im Oktober 2020). Das Ergebnis
dieses umfassenden Arbeitserfolges reiht sich nun ein in die Folge wegweisender, internationaler Standardisierungsprozesse, wie wir sie bereits aus Bereichen wie dem Projekt-, Risiko- und Qualitätsmanagement kennen.

Mit diesem neuen globalen Standard ISO 56002 ist es jetzt möglich, eine international gültige und damit einheitliche Managementstruktur für den Aufbau eines funktionierenden Innovationsmanagementsystems umzusetzen. Wir haben diese Chance genutzt und das erste Reifegrad Assessement auf Basis des neuen Standards entwickelt. Gleichzeit haben wir gemeinsam mit der Hochschule Hannover eine Akademie gegründet in der wir als einzige in Deutschland Innovationsmanager:in nach ISO 56002 zertifizieren.

WELCHE HERAUSFORDERUNG LÖST EUER PRODUKT/SERVICE?

Ideen, die zu Wertsteigerung führen, sind Innovationen!

Solange sie also nicht umgesetzt werden, sind Ideen egal welcher Güte nur flüchtige Gedanken. Das wissen auch die meisten Unternehmen aus der täglichen Arbeit, denn Ideen haben sie viele und den passenden Innovationssprozess können sie auch schlüssig beschreiben, aber die Umsetzung stellt sie dennoch vor schier unlösbare Probleme.

Der Grund ist offensichtlich ein fehlendes Innovationsmanagementsystem und damit eine ganzheitliche Vorstellung und Struktur, wie Innovationsthemen ganzheitlich und wertschöpfend in Unternehmen umgesetzt werden können.

Unklare Ziele und Strategien, mangelnde Ressource an Budget, Menschen, Know How und Tools, fehlende Leistungsbewertungskriterien, Silo-Strukturen und eine ungeeignete Unternehmenskultur sind häufig die Gründe dafür. Was bleibt, ist die Frage, wo die Unternehmen mit ihrer Transformation anfangen sollen?

WAS IST DIE BESONDERHEIT AN EUREM PRODUKT/SERVICE UND WARUM SOLLTEN KUND:INNEN SICH DAFÜR ENTSCHEIDEN?

Die innotonic GmbH hat für die Unternehmen, die sich in Sachen eines ganzheitlichen IMS auf den Weg machen wollen, ein wissenschaftlich basiertes Analysetool zum Messen und Bewerten von Innovationsmanagementstrukturen nach ISO 56002 entwickelt. Damit besteht erstmals für Unternehmen die Möglichkeit ihre Innovationmanagementstrukturen und damit ihre Innovationsfähigkeit gemessen an dem neuen globalen ISO Standard sichtbar zu machen – Und das international vergleichbar und branchenspezifisch differenzierbar.

WELCHE VORTEILE SIEHST DU AN DER VERZAHNUNG VON INNOVATION, TRANSFORMATION UND PEOPLE/HR?

Die drei Begriff sind auch im IMS des ISO 56XXX untrennbar miteinander verbunden. Die Entwicklung von Unternehmen und Organisationen ist ja kein mechanischer Akt, sondern das Zusammenspiel unterschiedlichster Bereiche in einer Struktur. Dazu gehört der Aufbau, die Strategie, methodisches Werkzeug, Ressourcen und natürlich auch die Mitarbeitenden und ihre Einbettung in eine, dem Neuen zugewandte Unternehmenskultur. Und natürlich gehört auch die Verortung der gesamten Organisation in einen Wirtschaftskreis, einen Markt und seine Kundengruppe dazu. Kurz gesagt müssen diese Begriffe immer ganzheitlich zusammen betrachtet werden.

Hol DIR DEIN UPDATE mit ALLEN News rund um Content, Insights und Speaker.

Expo & Conference

Hier kommen innovative Vordenker, kreative Transformatoren und People-minded Vormacher zusammen, um gemeinsam die besten Wege hin zu resilienten Unternehmen zu diskutieren.

Speaker und Tickets >

THINK & DO TANK

Wegweiser, Mutmacher, inspirierende Köpfe, Praktiker und Visionäre bearbeiten in den Circles gemeinsam die drängenden Themen rund um die Zukunftsfähigkeit unserer Unternehmen.

Alle Circlist-Member >

Partner & Friends

Gemeinsam viel erreichen – kennst du schon unsere Partnerwall? Dort findest du die Produktlösungen für dein Unternehmen und lernst die Partner, Anbieter und Sponsoren unserer Convention kennen.

Mehr erfahren >