COCON23-Partner-Interview mit Anna Richter

Interview mit Anna Richter, Partner, Head of People & Change Advisory, KPMG AG

Wie würdest du die Kultur deines Unternehmens beschreiben?

Unsere Unternehmenskultur stellt unsere Mitarbeitenden und deren Stärken in den Mittelpunkt. Dabei versuchen wir eine gute Work-Life Balance im Berateralltag zu etablieren, um Raum für kreative Lösungen und persönliche Entspannung zu schaffen. Unser aller Commitment, jeden Tag, ist, unsere Kund:innen auf Augenhöhe zu beraten. Dabei steht im Fokus, eine Kundenbeziehung aufzubauen, die auf Vertrauen und Respekt basiert. Unsere Vision ist es, „Clear Choice“ für unsere Mitarbeitenden und Kund:innen zu sein.
Bei People & Change Advisory verbindet uns die Passion für People Themen.

Welches Problem löst euer Produkt/eure Dienstleistung?

Der gesellschaftliche Wandel, die Digitalisierung und der Klimawandel sind nur drei Faktoren, die die Arbeitswelt langfristig und tiefgreifend verändern werden. Organisationen und ihre Mitarbeitenden stehen neuen Herausforderungen und veränderten Prioritäten gegenüber. Unsere Expert:innen von People & Change Advisory befähigen Sie in disruptiven Zeiten wie diesen, individuelle Lösungen zu kreieren, um den nachhaltigen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens langfristig zu sichern.

Als Partnerin bei KPMG leite ich den Bereich People & Change Advisory. Das Team umfasst in Deutschland über 140 Expert:innen, die Personalherausforderungen in globalen Transaktions-, Transformations- und Restrukturierungsprogrammen managen.

Was ist das Besondere an eurem Angebot?

Wir kennen die Herausforderungen im Business und gestalten Personallösungen für die individuellen Bedarfe unserer Kund:innen. Ob HR Transformation, Employee Experience oder Change: Als erfahrener Lösungsanbieter für People Services in Transformationen und Transaktionen decken wir eine große Bandbreite an Beratungsleistungen ab. Durch unsere innovativen Ansätze und unser breites Know-How möchten wir Ihnen helfen, sich von Ihren Wettbewerber:innen zu differenzieren und eine Spitzenposition im Bereich HR und bei allen HR-relevanten Themen einzunehmen.

Welche spannenden oder auch herausfordernden Entwicklungen siehst du derzeit in der Arbeitswelt?

Aufgrund der anstehenden Rezession und anderer Disruptionen am Markt sind viele Unternehmen aktuell zurückhaltend an der Talentfront. Wir aber sind überzeugt: Investment in zukünftige Talente kann man nicht aussetzen! Unternehmen, welche eine gute Balance zwischen nachhaltiger Talentförderung und kurz- bis mittelfristiger Reaktion auf Marktbedingungen finden, werden langfristig erfolgreich sein. Zudem herrscht weiterhin in vielen Branchen ein Fachkräftemangel, welcher ein gezieltes Talentmanagement erfordert.

Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit in deinem Unternehmen?

Wir sind nicht nur ein wirtschaftlicher Akteur, sondern fühlen uns zugleich der Gesellschaft und der Umwelt, in der wir leben, verpflichtet. Hohe Sozialstandards in unserem Unternehmen sind daher ebenso wesentliche Elemente unserer Unternehmenskultur, wie ein vielfältiges Engagement für das Gemeinwohl und Initiativen zum Umwelt- und Klimaschutz.
Die Berichterstattung der Nachhaltigkeitsleistung, das Umweltmanagementsystem sowie das gesellschaftliche Engagement von KPMG sind in unserem Nachhaltigkeitsmanagement gebündelt. Darüber hinaus unterstützen Experten unserer Sustainability Services unsere Kund:innen dabei, Nachhaltigkeitsaspekte in bestehende und neue Lösungen zu integrieren.

Zum Newsletter anmelden

Dein Newsletter für mehr Know-How, rund um die Themen People, Transformation und Innovation.