Teile unseren Beitrag auf Social Media!

Unser Making-Of-Videodreh zum Wochenende

Wir haben heute für Euch ein kleines Making-of Video von unserem Fotoshooting & Videodreh vorbereitet.

Gar nicht so einfach in den aktuellen Zeiten nicht nur einen gemeinsamen Termin mit unterschiedlichen Drehzeiten natürlich, eine Location sondern auch ein unglaubliches Kamera-Team zu finden. Wir blicken mit Euch heute kurz hinter die Kulissen, an das Set, die Menschen hinter der Kamera, die Ausstattung sowie natürlich auch in unsere kleinen Pannen. Die gab es bei manchen mal mehr mal weniger 🙂

Aber seht selbst:

Wir hatten das große Glück im TINK TANK Heidelberg drehen zu dürfen. Lone Aggersbjerg ist nicht nur eine unglaublich sympathische Gastgeberin sondern hat unsere Vision und Gedanken direkt unterstützt.

Wahre Innovation kann nur in einem Umfeld der Zusammenarbeit und Vielfalt gedeihen.

Neben dieser tollen Atmosphäre kam die große Portion an Erfahrung, gutem Auge, und Kreativität von DNA Collective, die nicht nur für das tolle Video sondern auch für die Fotos verantwortlich sind.

 

DNA – welche sich aus den Anfangsbuchstaben der drei Freunde zusammensetzt (Daniel – Niko – Andreia) arbeiten viel mit natürlichem Licht und versuchen in jedes Shooting spürbare Atmosphäre und Gefühle zu verwirklichen. Das ist Ihnen in jedem Fall bei uns sehr gut gelungen. 

Unsere Empfehlung: Schaut doch einfach auf Ihrer Webseite vorbei oder sprecht uns an, wir vermitteln auch gerne.

www.dnacollective.de
www.tink-tank.de

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Stagnierende Digitalisierung in Deutschland

Stagnierende Digitalisierung in Deutschland

Keine Zeit, kein Geld, fehlende Fachkräfte und eine insgesamt schwierige wirtschaftliche Lage drohen die Digitalisierung in vielen Unternehmen auszubremsen. Immer mehr Unternehmen planen ihre Investitionen in die Digitalisierung zurückzufahren

mehr lesen
Mediation: „Wir sollten Konflikte viel stärker thematisieren.“

Mediation: „Wir sollten Konflikte viel stärker thematisieren.“

Konflikte gibt es überall, wo Menschen zusammenkommen. Im Business können zwei Personen, aber auch ganze Teams davon betroffen sein. Dann unterstützt Antonia Jennewein als externe Mediatorin bei der Lösung. Im Interview erläutert sie, wie Mediation funktioniert und warum sich diese Investition für Unternehmen lohnt.

mehr lesen
Digitale Tools: Abschalten für mehr Produktivität

Digitale Tools: Abschalten für mehr Produktivität

Anwesenheit und Erreichbarkeit sind für viele Arbeitnehmer:innen Standard. Ausgerechnet die digitalen Tools zementieren diesen Anspruch. Dabei schaden Unterbrechungen der Produktivität. Die Omnipräsenz der digitalen Technologien und Medien führt im ungünstigsten Fall zu einer Negativspirale aus übermäßiger Kommunikation und Aufgabenzersplitterung. Unser Fokus sollte stärker auf ungestörtem Arbeiten liegen.

mehr lesen

Teile unseren Beitrag auf Social Media!